Über mich

ABOUT

Empowerment. My Mission

Wer ist Gabriele

Ich bin Mensch, Frau, Mutter, Partnerin, Ehefrau, Freundin, Vertraute, Biologin, bioenergetische Heilerin, Beziehungscoachin und moderne Mystikerin.

Mein Leben war streckenweise sehr herausfordernd und ich durfte bisher zahlreiche Wege und Pfade erkunden, gehen und meinen Geist dehnen.

Nach meinem Studium Ende der achtziger Jahre war ich einige Jahre sehr erfolgreich in der medizinischen Forschung in Sachen Karriere unterwegs. Als mir bewusst wurde, dass mein Job nicht mehr mit meinen Werten vereinbar war und mich auch nicht in der Tiefe erfüllte, gab ich meine aussichtsreiche Karriere auf. Ich wurde Mutter von Zwillingssöhnen und Suchende.

Das Leben gab mir sehr viele Möglichkeiten zu erkennen, zu wachsen und zu lernen, persönliche Verluste und eine Angsterkrankung gehören dazu. Alle Stationen und Lektionen meines bisherigen Lebens machten mich zu dem Menschen, der ich heute bin: Tiefgründig, empathisch und wahrhaftig.

Meine Kompetenz in Beziehungsthemen resultiert aus der gelebten Erfahrung als Partnerin und Ehepartnerin in mittlerweile über 35 Jahren Leben. Inzwischen durfte ich sehr viele Menschen mit Beziehungsthemen in Richtung Ganzheit begleiten. Es inspiriert und motiviert mich immer wieder zu sehen, wie heilsam sich erfüllte Beziehungen auf alle Lebensbereiche auswirken.

Meine Coaching Ausbildungen beim Beziehungsexperten Veit Lindau sind Basis meines Wirkens.

 
kompetent, klar, lösungsorientiert –

empathisch, vertrauensvoll und stärkend.

Dafür stehe ich.

 

Ausbildung

-seit 1967 Leben

-Studium der Biologie (Immunologie, Biochemie, Genetik, Zoologie), Johannes Gutenberg Universität Mainz, Promotion zum Doktor der Naturwissenschaften, Fachbereich Biologie (Immunologie) Universität Mainz.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin klinische Forschung Dermatologie, Universitäts-Hautklinik Mainz

– Zertifizierung Psychic Intuitive Messenger, James van Praagh School of Mystical Arts (Ausbildungsdauer: 3 Monate)

– 28 Days Of Total Transformation, James van Praagh School of Mystical Arts

– Zertifizierung Energetische Heilerin, nach Horst Krohne® (Ausbildungsdauer: 14 Monate)

– Ausbildung zum Integralen Life Coach (Menschenlehrerausbildung), Veit Lindau, Life Trust (Ausbildungsdauer: 22 Monate)

– Ausbildung zum Integralen Life Consultant, Veit Lindau, Life Trust (Berufsbegleitend, Ausbildungsdauer: 18 Monate).

 

Siegel EHP
Siegel
Emotion_coach_2020_online

Mein Know How

Intergraler Life Coach / Energizer und Hüter

Die  Ausbildungen von Veit Lindau in Integraler Theorie, Praxis und Coaching stehen für kompetente Begleitung von Menschen, Paaren und Familien auf dem Weg zu mehr Balance, Erfolg und Erfüllung. Integrales Coaching bedeutet wache, integere und mitfühlende Wegbegleitung mit Sicht aus der Metaperspektive sowie aus der Essenz, also aus dem Wesenskern der Seele.

Integrale Betrachtung nach Ken Wilber

Die integrale Landkarte eignet sich besonders, um Individuen (und Teams) sowohl im Detail, als auch in einer umfassenden Gesamtbetrachtung, zu verstehen und zu begleiten.
Fünf Aspekte des Seins werden dabei miteinbezogen: Quadranten, Ebenen, Linien, Zustände und Typen (AQAL-all quadrants all levels). Mit der Integralen Lebenspraxis steht ein ganzheitliches Konzept für eine integrale Lebensgestaltung zur Verfügung.

Enneagramm nach Eli Jaxon Bear

“So verschieden wir alle an der Oberfläche erscheinen, in der Tiefe gibt es neun Ego-Hauptstrategien, um den direkten Kontakt mit Leben letztlich zu vermeiden. Gleichzeitig sind es neun Heldenreisen in die Freiheit.”* Fixierungen und Strukturen des Charakters sowie Reaktionsmuster der verschiedenen 9 Typen werden erkannt und bewusst. Anschließend werden sie mitfühlend in die Entspannung begleitet.

*nach V. Lindau

Spiral Dynamics nach Don Beck und C.W. Graves

Spiral Dynamics ist ein Entwicklungsmodell und eine auf Wertesystemen basierende Meta-Perspektive. Spiral Dynamics hat sich weltweit als konzeptioneller Rahmen und Werkzeug für die Transformation innerhalb von Individuen, Teams und Organisationen sowie Gemeinschaften und Gesellschaften bewährt. Es ist eine unerlässliche Grundlage für Change-Prozesse.

Salutogenese nach Aaron Antonovsky

Nach dem Salutogenese-Modell ist Gesundheit nicht als Zustand, sondern als Prozess zu verstehen. Dabei sind Verständnis, Machbarkeit und Sinnhaftigkeit die entscheidenden Aspekte der Salutogenese, also der Enstehung von Gesundheit.

Schattenintegration nach Ken Wilber und Dr. Rüdiger Dahlke

Nach C.G. Jung beinhaltet unser Schatten das gesamte Unbewusste, unsere verdrängten, ungeliebten hässlichen aber auch die ungelebten Anteile. Der Schatten sind die Teile von uns, die wir lieber nicht wären, aber letztlich doch werden müssen, um zur Ganzheit zu gelangen. Arbeit mit dem Schatten dient der Rücknahme aller Projektionen und der Integration aller Anteile unseres Menschseins.

Aromacoaching

Als angehende Aromapraktikerin nutze ich auf Wunsch die Kraft ätherischer Öle unterstützend und stärkend in den Coachingprozessen. Diese kraftvollen Essenzen helfen, die Selbstheilungskräfte zu aktivieren und unterstützen das Gedanken- und Emotionsmanagement sowie die Transformationsprozesse.

Bioenergetische Heilung

Die moderne Quantenphysik zeigt, dass letztlich alles Energie ist. Die Energiesysteme des menschlichen Körpers (Chakren, Nebenchakren, Meridiane) können ausgemessen (Biotensor nach Dr. Oberbach) und bei Bedarf reguliert bzw. harmonisiert werden. Auf Wunsch integriere ich verschiedenste Harmonisierungsimpulse in meine Coachingsessions. Details hierzu unter dem Menüpunkt Heil sein.

Ein Kurs in Wundern

Eine entscheidende Basis für meine Wegbegleitung von Menschen (z. B. bei Vergebungsarbeit) stellt die Philosophie aus dem Kurs in Wundern dar.

“Nichts Wirkliches kann bedroht werden.

Nichts Unwirkliches existiert.”

(aus EKIW)

“Gewidmet der Kraft,

die milde lächelnd alle Illusionen zerstört,

die Dunkelheit besiegt,

dich vernichtet und erhebt,

dich hinauslockt und nach Hause führt.

LIEBE”

(Aus Veit Lindau: Liebe Radikal)