Meine Praxis

Praxis für Lebensenergie
Dr. rer. nat. Gabriele Klaus

Praxis

Lebensenergie.  Metakognition

Wichtiger Hinweis:

Liebe Klientin, lieber Klient,

green paintedBitte lesen Sie diese Information aufmerksam, bevor Sie mir Ihre Wünsche antragen.

Ich stelle keine medizinischen Diagnosen und führe keine Therapie oder Behandlung im medizinischen Sinne durch.

​Mein Angebot ermöglicht die Wiederentdeckung und/oder Wiedererlangung beziehungsweise eine Stärkung ihrer körpereigenen Selbstheilungskräfte. Heilungsversprechen gebe ich nicht ab.

Ich weise Sie ausdrücklich darauf hin, dass meine Behandlung keine ärztliche Behandlung ersetzen kann und soll. Eine Zusammenarbeit mit der Schulmedizin/Naturmedizin erachte ich als sehr wichtig.

Bitte brechen Sie eine laufende ärztliche oder heilpraktische Behandlung auf gar keinen Fall ohne Rücksprache mit Ihrem behandelnden Arzt/Heilpraktiker ab. Schieben Sie eine notwendige Behandlung beim Arzt/Heilpraktiker nicht auf.

Ich verstehe mein Angebot ausdrücklich als KOMPLEMENTÄR, also als ERGÄNZEND, UNTERSTÜTZEND und STÄRKEND.

Ich bin Mitglied im Dachverband Geistiges Heilen (DGH) e. V.  https://www.dgh-ev.de/aufgaben-ziele.html

Hier die wichtigsten Ziele des DGH:

  • Verbraucherschutz: Information der Öffentlichkeit über Möglichkeiten und Grenzen geistiger Heilweisen und die Arbeit von Heilern durch Publikationen und Presseartikel, den telefonischen Info-Dienst der Geschäftsstelle, die Teilnahme an Messen und Informationsveranstaltungen sowie den DGH-Kongress
  • Qualitativ und ethisch hochwertige Arbeit von Heilern durch Kontrolle der Einhaltung eines Ethik-Kodex‘ und die Weiterentwicklung von Prüfungsordnungen für vereinsinterne Zertifizierung von Ausbildungen und Heilern
  • Integration geistiger Heilweisen ins Gesundheitssystem – gleichberechtigt neben Schulmedizin und Naturheilkunde
  • Förderung der Zusammenarbeit von Heilern, Ärzten, Heilpraktikern und Therapeuten, Unterstützung wissenschaftlicher Forschungsprojekte

“If you can experience a healing over and over again in the inner world of thoughts and feelings, then in time, that healing should finally manifest as an outer experience. And if you make a thought as real as the experience in the external environment, shouldn’t there be evidence in your body and brain sooner or later? In other words, if you mentally rehearse that unknown future with a clear intention and an elevated emotion, and do it repeatedly, then based on what you’ve learned, you should have real neuroplastic changes in your brain and epigenetic changes in your body.”

Dr. Joe Dispenza

Impressionen