Krankheit und Heilung

Praxis für Lebensenergie
Dr. rer. nat. Gabriele Klaus

Krankheit und Heilung

Krankheit. Sprachsymbolik der Seele

 

 

Krankheit und Heilung

Jedes Lebewesen ist beseelt.

Die Seele ist der Vermittler zwischen dem universellen Bewusstsein (=GEIST) einerseits und unserem Körper andererseits: Das heißt, die Seele hat Zugriff auf das universelle Bewusstsein und auf den Körper.

Ist die Seele über längere Zeit aus der Balance, sind also die Belastungen dauerhaft zu stark , erkranken wir. Die Vermittlerfunktion der Seele läuft dann nicht mehr optimal.

Verständnis von Krankheit

“Dr. Ruediger Dahlkes Ansatz der Psychosomatik bringt Körper und Seele zusammen und verbindet alle körperlichen Aspekte mit der Seele. Bei jeder Krankheit ist es sinnvoll, auch den Sinn der Krankheit zu erforschen und zu verstehen. Denn nur dann können wir auch die seelischen Bedingungen verändern, deren notwendiger Ausdruck das körperliche Symptom ist.

Fragt die Schulmedizin vor allem „WIE werden wir krank?“, stellt Ruediger Dahlkes ganzheitlicher Ansatz den Mensch als Subjekt wieder in den Mittelpunkt: Warum geschieht gerade das? Gerade mir? Gerade jetzt? Gerade so? Wozu zwingt es mich? Woran hindert es mich?

Die Beantwortung dieser Fragen kann zu einer verblüffenden Umkehrung führen. Denn Krankheit begreift Ruediger Dahlke außerdem als Chance, Körper und Seele wieder in Harmonie zu bringen und in Harmonie zu halten. Wir alle können an Krankheit wachsen und lernen und so unseren Lebenssinn neu finden und definieren.”

Quelle: Sinnsucher.de 

 

Die Symptomsprache ist….eine großartige Methode zu erfahren, was mit den Patienten los ist. Denn mit der Körpersprache können wir anderen etwas vorlügen. Mit der Symptomsprache noch nicht einmal uns selbst. Je detailgenauer wir diese Symptomsprache beherrschen, desto offener liegt das Leben mit seinen Motiven und Entwicklungswegen vor uns.

 

​Hör Dir zu! von Antonie Peppler

Zum Verständnis ein Beispiel:

Nierensteinleiden
Die Nieren symbolisieren Partnerschaften, Harmonien. Dabei sind auch Freundschaft, Mutter-Kind-Beziehungen etc. inbegriffen. Nierensteinleiden stehen für versteinerte Emotionen. Gefühle….., die Vorstellungen von Partnerschaft und Gefühlsbindung betreffen, werden verkapselt und versteinern. Angst, dass Gefühlsäußerungen eine völlige Veränderung der Lebenssituation nach sich ziehen könnte, z. B. Trennung.

 

Bedeutung der Symptome und Krankheitsbilder von Antonie Peppler

Zitate von Horst Krohne zum Thema Heilung:

“Bioenergetische Heilung ist nicht einfach die Behebung von Krankheiten oder Symptomen, sondern die Beseitigung der Ursachen im Unbewussten, in der Seele.”

​”Bioenergetische Heilung sucht die Ursache für Krankheiten in Gedanken, Gefühlen, Neigungen und Bedürfnissen sowie in unerlösten Konflikten und Schockerlebnissen…”

“Wahre Heilung kann erst stattfinden, nachdem der Verursacher einer Krankheit neutralisiert und aufgelöst wurde.”

“Der befreiende Aspekt der Regulierung der bioenergetischen Felder”, also die Behandlung, führt nach Horst Krohne dazu, dass der Mensch die Beratung annehmen und umsetzen kann.

“Heilung ist immer und grundsätzlich eine Selbstheilung oder Selbstregulation des Empfangenden,”

 

 Weiter zu BIOENERGETISCHE BEHANDLUNG

 

 

“Willst du den Körper heilen, mußt du zuerst die Seele heilen.”
​Platon

(427 – 348 od. 347 v. Chr.), lateinisch Plato, griechischer Philosoph, Begründer der abendländischen Philosophie)